zurück zur Übersicht

Wurstsalat

100-130g Fleischwurst

ebensoviel Gemüse, eher mehr, bewährt haben sich Karotte, Gurke, Paprika und Tomate, Finger weg von Hülsenfrüchten und Zwiebeln.

1 geh. TL (ca. 4g) sgSSP oder Salatkrönung Knorr etc.

75-100ml Brühe aus sgS oder Instant Maggi/Knorr/whatever

Petersilie, viel davon, möglichst nicht getrocknet, frisch oder gefroren

Chilischoten, wer es scharf mag

· Fleischwurst und Gem in sehr feine Streifen schneiden. Brühe aus dem Pulver bereiten (oder vorhandene Brühe nutzen), Salatsossenpulver dazugeben, mit Fleisch und Gem mischen.

· Selbst gemachte Pulver für sgS oder sgSSP verhalten sich geschmacklich anders, als die käuflichen Pendants! Hier also besser selbst experimentieren. Für Schärfe eine halbe oder ganze Chilischote kleinschneiden, nochmals mischen, geniessen. Das muss nicht lange durchziehen oder so, kann aber.

· Die Menge ist für eine Person zum sattessen gedacht. Als Beilage funktioniert das Rezept nicht, also bitte entsprechend kalkulieren.