zurück zur Übersicht

Schlemmerfilet

300g Seelachs

1 EL Thymian

3 EL Petersilie

1 Knoblauchzehe

30g Paniermehl

1 kleine Zwiebel

1 EL Olivenöl

20g Butter

Salz, Pfeffer und Zitrone

 

 

Zwiebel und Knoblauch pellen, fein würfeln und in der Butter bei mittlerer Hitze glasig schwitzen. Kräuter, Brösel und Zwiebelmumpe vermengen, salzen und pfeffern.

Aus Alufolie eine Schale falten und mit Öl auspinseln. Fisch hineinlegen, Bröselmasse darauf geben und leicht andrücken.

Das ganze im Backofen bei 180 10-12 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist und die Kräuter darin leuchten. Bei Bedarf am Ende Grill zuschalten, mit Zitrone beträufeln.