zurück zur Übersicht

Mayonnaise

1 Eigelb

1 EL Essig

Salz

1 gestr. TL Zucker

125ml Raps- oder Sonnenblumenöl

Senf

 

 

Eigelb mit dem Essig, Salz und Zucker mit Schneebesen oder Handrührgerät dick aufschlagen.

Öl darunter schlagen, tropfenweise ist nicht nötig durch die Gewürze, immer rein damit. Mit etwa einem EL mittelscharfem Senf abschmecken, Löwensenf pur ist nicht so gut.

Fertige Mayo ist sehr schwer und sollte mit maximal der gleichen Menge Joghurt oder auch Sahne gestreckt werden.

 

Alternativrezept

2 Eigelb

1-2 EL Essig

Salz, Pfeffer

1 gestr. TL Zucker

250ml Raps- oder Sonnenblumenöl

1 TL Senf

 

 

Eigelb mit dem Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und eventuell etwas Zitronensaft schaumig aufschlagen.

Öl darunter schlagen, tropfenweise bis Esslöffelweise. Erst immer Öl ganz verrühren, bis das nächste zugegeben wird. Wenn die Sauce dicklich wird, etwas Essig zugeben, dann weitermachen, bis das Öl verbraucht ist.

Mit weiterem Senf, Salz und Zucker abschmecken, wie oben beschrieben kann die Mayo mit Joghurt oder Sahne verdünnt werden.