zurück zur Übersicht

Chili sans Carne

2 Zwiebeln

½ Packung Pomito (=250g)

2 Zehen Knoblauch (oder mehr)

50-100g Bauchspeck

1 Paprikaschote

1 Prise Chilipulver (oder mehr)

100g Soja-Schnetzel, eingeweicht in ca. 120ml Wasser

250ml Brühe

1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 250g)

1TL Paprikapulver edelsüß

1TL getr. Oregano

  • Speck kleinschneiden und auslassen. Zwiebel kleinschneiden und im Speckfett anschwitzen. Die Sojamasse dazugeben und ala Hackfleisch anbraten/krümeln. Knoblauch, Paprika (jeweils in Würfeln) sowie Brühe dazugeben und 5 Minuten schmoren lassen.
  • Die abgetropften Bohnen, Pomito, Paprikapulver, Oregano und Chilipulver zugeben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dazu schmeckt Fladenbrot oder Reis. Variante mit Fleisch: die Sojapampe durch 200g Hack vom Rind ersetzen.